Beirat

BEIRAT

Parallel zu den Literaturrecherchen werden wir mit einem Beirat bestehnd aus Interessenvertretern und mit einzelnen Stakeholdern zusammenarbeiten, um relevante Informationen über den aktuellen Stand der Dinge zu erhalten. Wir werden ihre Ansichten über die aktuellen Entwicklungen in der EU-Legehennenbranche sowie die wichtigsten Tierwohlrisiken und Ansätze zur Verringerung dieser Risiken (Best Practices) diskutieren.

Diese Gruppe einschlägiger Interessenvertreter mit einer Mischung aus Erfahrungen in Junghennenaufzucht- und Legebetrieben sowie in der Boden-, Freiland- und Biohaltung bildet derzeit diese beratende Gruppe, der folgende Organisationen angehören:

Newsletter

Möchten Sie Informationen über die Projektaktivitäten erhalten?

Abonnieren